Hintergrund: Absicherungs-Instrumente der Airlines
Große Fluglinien gegen steigende Kerosinpreise abgesichert

Nicht jede Fluggesellschaft kommt durch die derzeit steigenden Kerosinpreise in Bedrängnis. Vor allem größere Unternehmen wie die Deutsche Lufthansa haben ihre Kerosin-Käufe gegen mögliche Kostensteigerungen in der Zukunft abgesichert.

HB FRANKFURT. Vereinfacht ausgedrückt heißt das: Fluggesellschaften vereinbaren lange vor dem Liefertermin einen Preis, der auch dann noch gilt, wenn zu diesem Termin die Kerosinpreise auf dem freien Markt gestiegen sind.

In Luftfahrtkreisen sind dabei nach Darstellung der Lufthansa vor allem zwei Absicherungs-Instrumente üblich: Das so genannte Termingeschäft und die so genannte Option. Beim Termingeschäft vereinbaren Geschäftspartner eine Art Wette über die künftige Kerosinpreis-Entwicklung. Meist würden solche Geschäfte zwischen Produzenten und Abnehmer abgeschlossen. Beide Parteien werden dabei auf einem so genannten Derivatenmarkt zusammengeführt, auf dem im Wesentlichen Banken agieren.

So könnte eine Fluggesellschaft beispielsweise mit einer Bank für ein bestimmtes Quartal des Jahres 2005 im Voraus einen Festpreis von 33 $ pro Barrel Rohöl vereinbaren. Steigt der Preis in dem festgelegten Zeitraum über diese Marke, zahlt die Bank den Differenzbetrag zum Lieferzeitpunkt an die Airline. Fällt dagegen der Preis unter das vereinbarte Limit, muss die Fluggesellschaft im Gegenzug die Differenz zum ursprünglich vereinbarten Preis an die Bank zahlen.

Wer sich dagegen lediglich gegen einen steigenden Rohölpreis absichern, beim Preisverfall aber nicht in die Pflicht genommen werden will, der entscheidet sich nach Darstellung der Lufthansa für das Optionsgeschäft. Zum Ausgleich für die marktunabhängige Preis- Fixierung zahlt die Fluglinie dem Optionspartner eine Optionsprämie. Die Höhe der Prämie ist unter anderem abhängig von der abzusichernden Preisdifferenz. Um das Risiko zu streuen, entscheiden sich Fluglinien meist für ein ganzes Bündel von Instrumenten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%