Inside: Amazon
Eigenhandel mit Profit

Das Online-Versandhaus Amazon hat sich selbst wieder attraktiv gemacht: Durch den Rückkauf von Unternehmensanteilen und geschickte Finanzpolitik wurden die Kursprognosen übertroffen. Der wahre Wert des Konzerns zeigt sich dabei erst auf den zweiten Blick.

PORTLAND. Anleger haben ihre Begeisterung für Amazon.com neu entdeckt. Seit der Vorlage unerwartet guter Quartalszahlen ist der Kurs des Internet-Versandhändlers um fast 40 Prozent gestiegen und hat damit seit dem Tiefpunkt von 26 Dollar im August letzten Jahres knapp 140 Prozent gewonnen.

Auf den ersten Blick sind die Zahlen des in Seattle beheimateten Unternehmens für das erste Quartal beeindruckend. Der Umsatz stieg gegenüber dem Vorjahr um 32 Prozent auf 3 Mrd. Dollar, der Reingewinn hat sich gleichzeitig auf 111 Mill. Dollar mehr als verdoppelt. Beides lag über den Schätzungen der Analysten. Zusätzlich zeigte sich Amazon-Chef Jeff Bezos optimistisch für den Rest dieses Jahres und hob die Umsatzprognose auf 13,4 bis 14 Mrd. Dollar und die Projektion für den Betriebsüberschuss auf 463 bis 593 Mill. Dollar an. Sollte Amazon den höheren Zielwert erreichen, wären das eine Steigerung gegenüber 2006 um immerhin gut die Hälfte.

Zweistellige Zuwächse und optimistische Prognosen lösen in Wall Street routinemäßig Überschwang aus, dabei oft – in den Worten von Ex-Notenbankpräsident Greenspan – völlig irrational. Wenn Analysten ihre eigenen Prognosen nach oben korrigieren müssen, schlägt das Pendel besonders stark aus.

Die Erwartungen waren deshalb so pessimistisch weil die Kosten regelmäßig im Gleichschritt mit den Erlösen stiegen. Amazon weitete das Warenangebot stark aus und warb im Wettbewerb mit anderen Versandhändlern mit kostenloser Zustellung. Dazu expandierte der Internethändler im Ausland und investierte hohe Summen in seine technische Infrastruktur. In den Zahlen für das erste Quartal dieses Jahres sahen Analysten zum ersten Mal eine bessere Balance zwischen Erlös- und Kostensteigerungen.

Seite 1:

Eigenhandel mit Profit

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%