Internationaler Haftbefehl
Mutmaßlicher Aldi-Erpresser wird an Deutschland ausgeliefert

Angeblich wollte ein 61-Jähriger in Thailand lebender Österreicher die Discounterkette Aldi um 15 Millionen Euro erpressen. Am Freitag soll er nach Deutschland ausgeliefert werden.
  • 1

DüsseldorfAm Freitag soll ein Mann nach Deutschland ausgeliefert werden, der angeblich von Thailand aus versucht haben soll, die Discounterkette Aldi mittels einer E-Mail um 15 Millionen Euro zu erpressen. Das bestätigte der zuständige Richter am Amtsgericht Mühlheim an der Ruhr auf Nachfrage von Handelsblatt Online.

Wie der österreichische Sender ORF berichtet, handelt es sich bei dem 61-Jährigen um einen Salzburger, der in Thailand lebt. Ob und wann es zu einer Anklage kommt, sei noch unklar. Der Mann war am 13. November im Badeort Pattaya von der thailändischen Polizei aufgrund eines internationalen Haftbefehls festgenommen worden.

Laut einem Bericht in der „Bangkok Post“ habe er sich in dem Brief als „russischer Offizier einer geheimen Organisation“ ausgegeben und damit gedroht, Produkte zu vergiften und sie in die Regale der Supermarktkette zu stellen, falls seinen Forderungen nicht nachgekommen werde.

Die zuständige thailändische Ermittlungsbehörde sagte, dass der Verdächtige zwar zugab, von der deutschen Polizei gesucht zu sein. Er habe jedoch alle Beschuldigungen gegen ihn zurückgewiesen. Er habe ausgesagt, dass er lediglich von einer russischen Organisation beauftragt worden sei, Dokumente zu übersetzen und die E-Mail zu versenden.

Nach seiner Überführung nach Deutschland soll der Verdächtige nochmals vernommen werden.

 
Dana Heide ist Korrespondentin in Berlin.
Dana Heide
Handelsblatt / Korrespondentin

Kommentare zu " Internationaler Haftbefehl: Mutmaßlicher Aldi-Erpresser wird an Deutschland ausgeliefert"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • 61 jähriger aus Thailand.

    Hat wohl kein Geld mehr gehabt, um auf einer 11 jährigen rumrutschen zu können. lol

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%