Investition liegt unter 10 Millionen Euro
Tui kauft neuem Billigflieger eigenen Airport

Der Reiseveranstalter Tui wird die Mehrheit am Flughafen West Midland International Airport in Coventry übernehmen. Auf dem Regionalairport zwischen London und Manchester soll die kürzlich gegründete Thomson Fly ihre Heimatbasis bekommen, mit der Europas größter Reisekonzern von Coventry aus elf Ferienziele im Mittelmeer und auf den Inseln im Ärmelkanal anfliegen will.

HB HANNOVER. Die Entscheidung müsse noch vom Aufsichtsrat gebilligt werden, sagte ein Tui-Sprecher am Donnerstag. Der Kaufpreis liege im mittleren einstelligen Millionenbereich in Euro. Er sprach von einer „einmaligen Gelegenheit“. TUI besitze damit erstmals einen eigenen Flughafen. Dies solle aber nicht zu einem „Standard“ werden. Die Belegschaft des West Midland International Airport in Coventry sei in der Nacht über die Übernahme informiert worden, hieß es. Thomson Fly werde am 31. März ihren Betrieb in West Midlands aufnehmen. Der Airport solle zentrales Drehkreuz für die Billigairline werden. Zu den bisherigen zwei Maschinen sollen in diesem Jahr noch zwei weitere Boeing 737-800 hinzukommen. Im ersten Geschäftsjahr sollen rund eine halbe Million Fluggäste befördert werden.

Tui will Coventry laut Köpers vom Fracht- zum Passagierflughafen umwandeln. Geplant sei der Bau eines neuen Passagierterminals. Die Kosten dafür lägen im einstelligen Millionenbereich. Coventry sei ein strategisch wichtiger Standort. Mit der Mehrheit an dem Flughafen könne Tui die dortigen Start- und Landerechte kontrollieren und damit auch mögliche Konkurrenz abwehren. „Wir verfügen damit in West Midlands über sämtliche Slots und wollen von hier aus in Großbritannien weiter expanieren.“.

Bisheriger Eigner des Flughafens war die Fluggesellschaft Air Atlantic. Käufer wird die britische Tui-Tochter Tui Northern Europe mit Reiseveranstaltern in Großbritannien und Skandinavien. Thomson Fly ist ein Ableger der britischen Flugtochter Britannia, die kürzlich in Thomson umbenannt wurde.

Seite 1:

Tui kauft neuem Billigflieger eigenen Airport

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%