Investitionen in Flughäfen
Glänzende Geschäfte am Gate

Auch wenn der Luftfahrtboom derzeit gebremst ist: Immer mehr Investoren kaufen sich in Flughäfen ein. Wachsende Passagierzahlen und Flugverbindungen sowie das sogenannte Non-Aviation-Geschäft mit edlen Airport-Einkaufsmeilen versprechen an vielen Standorten zweistellige Renditen.

DÜSSELDORF. Dies ermittelte die Management-Beratung A. T. Kearney in einer dem Handelsblatt vorliegenden Studie. Die Verkehrsexperten rechnen in den nächsten fünf Jahren mit Flughafen-Transaktionen in jährlichen Größenordnungen von sechs bis acht Milliarden Euro.

"Die Investment-Rally bei Flughäfen hat gerade erst begonnen. Wir rechnen in naher Zukunft mit einer Vielzahl von Privatisierungen und Übernahmen", sagt Berater Peter Rothmann, der Autor der Studie ist. A. T. Kearney erwartet pro Jahr "zehn bis fünfzehn bedeutende Deals". Auch die derzeit durch die hohen Kerosinpreise entstandenen Schwächel-Tendenzen bei den Fluggesellschaften würden an dieser Dynamik prinzipiell nichts ändern.

Attraktive Investmentchancen gebe es zum großen Teil in den Wachstumsregionen China und Indien. Die Studie ermittelte, dass in China mit einem Investitionsvolumen von 40 Mrd. Euro bis 2020 rund 90 neue Airports gebaut werden sollen. Viel umfangreicher seien aber die Wachstumsperspektiven im indischen Markt: Dort solle die Zahl der Flughäfen in den nächsten zwölf Jahren von derzeit 130 auf 500 anwachsen. In beiden Staaten würden private und ausländische Investitionen als Voraussetzung gesehen.

Weiteren Nachholbedarf bei der Infrastruktur für die Luftfahrt sieht die Studie in den Golfstaaten, in Osteuropa und Russland. Dort liege der "Reisekoeffizient", das Verhältnis zwischen Einwohnerzahl und Flugpassagieren, bislang maximal nur halb so hoch wie in Deutschland.

Doch die Geschäfte mit Flughäfen blieben nicht auf die Schwellenländer beschränkt. "Der Weiterverkauf von Flughäfen oder Anteilen gewinnt immer mehr an Bedeutung. Investoren kaufen und verkaufen so ihre Portfolios", erklärte Rothmann.

Seite 1:

Glänzende Geschäfte am Gate

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%