Kaufpreis bleibt geheim
Thiel Logistik verkauft DPD-Austria-Beteiligung

Der Logistikdienster Thiel Logistik hat seine Beteiligung an der DPD Austria verkauft.

HB FRANKFURT. Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden. Eine Genehmigung des Verkaufs durch die österreichische Kartellbehörde stehe noch aus, Thiel und GeoPost rechneten aber noch im laufenden Jahr mit einem Abschluss der Transaktion.

Thiel setzt mit dem Verkauf seine Fokussierung auf das Kerngeschäft fort. Im vergangenen Jahr hatte sich das Unternehmen neu ausgerichtet und von unrentablen Bereichen getrennt. Thiel bietet als externer Partner regionale Logistikdienstleistungen an und konzentriert sich auf die Branchen Medien, Mode & Lifestyle, Möbel, Automotive sowie Systemgastronomie.

Die Thiel-Aktie lag am Donnerstagmittag 0,9 Prozent im Plus bei 4,50 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%