Keine neue Filialkette geplant: Ex-Brötchenkönig Kamps geht in die Luft

Keine neue Filialkette geplant
Ex-Brötchenkönig Kamps geht in die Luft

Ex-Brötchenkönig Heiner Kamps geht in die Luft: Bereits ab dem Frühjahr soll die Kamps Airplane am Himmel mitmischen. 2006 will der 48-jährige Ex-Brötchenkönig zudem mit einem völlig neuen Bäckereikonzept in die Bäckerei-Branche zurückkehren.

HB DÜSSELDORF. Zum Start sollen vom Heimatflughafen Düsseldorf aus drei Maschinen zwei europäische Ziele anfliegen. Geplant sind zunächst Flüge in die Städte London und Zürich, sagte Kamps der „Welt am Sonntag“. Das neue Airline-Projekt werde zu der Schweizer Charter-Gesellschaft Club Airways gehören, an der er bereits über die Beteiligungsfirma BHVG Anteile halte.

Zu seinen Plänen für sein Bäckerei-Comeback sagte Kamps: „Eine Filialkette wie Kamps werde ich nicht mehr aufbauen.“. Eine frühere Rückkehr ist nicht möglich, da Kamps über einen Beratervertrag noch an sein ehemaliges Unternehmen gebunden ist. Europas größte Bäckerei-Kette Kamps war 2002 vom italienischen Pasta- Spezialisten Barilla übernommen worden.

Für seine Rückkehr in die Brotbranche kündige Kamps ein „völlig neues Bäckereikonzept“ an. Es gebe kaum noch einen qualitativen und geschmacklichen Unterschied zwischen den Produkten des Bäcker- Handwerks und dem Brot in Discount-Läden. Dieser Unterschied solle durch Konzentration auf das eigentliche Bäcker-Handwerk wieder herausgestellt werden. Kamps war in der Vergangenheit vorgeworfen worden, auf dem rasanten Expansionskurs gerade viele kleine Bäckereien aufgekauft und auf ein Standardsortiment getrimmt zu haben.

Barilla will in den kommenden drei Jahren mindestens 100 so genannte Kamps-Plus-Shops in Deutschland eröffnen, die neben Brot und Brötchen auch Nudelgerichte, Salate und Säfte verkaufen sollen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%