Keine verstellbaren Sitze mehr
Ryanair-Kunden müssen gerade sitzen

Michael O'Leary, Chef der irischen Billig-Fluggesellschaft Ryanair, will sein Low-Budget-Konzept auf die Spitze treiben. Überflüssigen Komfort wie verstellbare Sitzlehnen wird es in seinen Jets künftig nicht mehr geben.

HB BERLIN. Die irische Billig-Fluglinie Ryanair will ihr Konzept des schnörkellosen Service laut einem Zeitungsbericht ausbauen und allen nicht unbedingt notwendigen Komfort aus ihren Flugzeugen entfernen. Wie die britische «Sunday Times» berichtet, soll auf zurückklappbare Sitze künftig ebenso verzichtet werden wie auf Kopfstützen und herunterziehbare Verdecks vor den Passagierfenstern.

Da alljährlich etwa 40 der rückklappbaren Sitze kaputt gingen und ersetzt werden müsten, sollten die Rückenlehnen künftig starr sein, hieß es in dem Bericht. Neue Maschinen sollten ohne die herunterziehbaren Fenster-Verdecks ausgeliefert werden und würden so 195.000 Euro pro Stück billiger. Ryanair trenne sich zudem von Kopfstützen und schwer zu reinigen Taschen an den Rückenlehnen.

Am meisten könne aber gespart werden, wenn Passagiere künftig nur noch wenig Gepäck mitnähmen, dass sie dann mit an Bord nehmen könnten statt es aufzugeben. «Überlegen Sie mal. Die Leute haben kein Problem damit, Gepäck mit in einen Bus zunehmen. Warum also nicht auch in ein Flugzeug?», wurde Ryanair-Chef Michael O'Leary zitiert.

Durch Tiefstpreise und das Ausweichen auf kleinere, häufig abgelegene Airports mit niedrigen Gebühren war Ryanair in den vergangenen Jahren auf Expansionskurs gegangen. Das Wachstum des Billigfliegers wurde in den vergangenen Monaten allerdings gebremst. Ryanair muss Subventionen in Millionenhöhe zurückzahlen. Die EU-Komission hatte entschieden, dass Beihilfen für den Flugbetrieb auf dem südbelgischen Flughafen Charleroi teilweise nicht rechtmäßig waren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%