Kleiner Rivale Discover fordert Schadenersatz
Milliardenklage gegen Visa und Mastercard

Der Kreditkartenanbieter Discover Financial Services wirft Visa und Mastercard vor, das Kartellrecht verletzt und das Geschäft des kleineren Rivalen geschädigt zu haben. Discover will deshalb Schadenersatz in Milliardenhöhe.

HB NEW YORK. Discover fordert sechs Mrd. Dollar, wie aus Unterlagen hervorgeht, die am Montag im Zuge eines laufenden Kartellverfahrens veröffentlicht wurden. Mastercard und Visa hätten ihren Mitgliedsbanken verboten, Kreditkarten für das Discover-Netzwerk auszugeben. Die beiden Unternehmen wiesen die Forderungen zurück.

Im September soll die Angelegenheit nun vor einem New Yorker Bezirksgericht verhandelt werden. Sollte Discover mit seiner Klage erfolgreich sein, könnte sich die geforderte Summe noch verdreifachen. Im vergangenen Jahr hatte Visa eine ähnliche Klage des Rivalen American Express mit der Zahlung von rund 2,1 Mrd. Dollar beigelegt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%