KLM verkauft
Tui Nederland gehört wieder zu Tui

Nach eigenen Angaben hat die niederländische Fluggesellschaft KLM ihren neun-Prozent-Anteil an Tui Nederland an den Mutterkonzern verkauft.

HB HANNOVER. Für die neun Prozent habe Tui 7,25 Millionen Euro gezahlt, teilte KLM am Dienstag mit. KLM hatte den Anteil 1996 erworben, als die Reiseveranstalter Holland International und Arke unter das Dach der Tui-Gruppe gingen. KLM hatte seinerzeit bereits einen Anteil an Holland International.

Tui als größter europäischer Reisekonzern ist in den Niederlanden seit dem Zusammenschluss Marktführer im Touristikgeschäft mit zuletzt rund einer Milliarde Euro Jahresumsatz.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%