Konkurrenz hatte höheres Gebot
Terra Firma und HBOS ziehen Offerte für Alliance Boots zurück

Der Finanzinvestor Terra Firma und die größte britische Hypothekenbank HBOS haben ihre Offerte für die britische Drogerie- und Apothekenkette Alliance Boots zurückgezogen

dpa-afx LONDON. Das teilte das Konsortium am Dienstag in London mit. Erst am vergangenen Freitag hatte die Bietergemeinschaft mit einer höheren Offerte das nachgebesserte Angebot der Private-Equity-Gesellschaft Kohlberg Kravis Roberts (KKR) und des Managers Stefan Pessina überboten.

Am Vormittag hatten KKR und Pessina ihre Offerte für Alliance Boots von zuletzt 10,90 auf 11,39 Pfund je Aktie aufgestockt. Zudem teilte die für das Konsortium bietende Gesellschaft, AB Acquisitions Limited, der Londoner Börse mit, dass KKR und der italienische Milliardär Pessina bereits mehr als ein Viertel an der Drogerie- und Apothekenkette halten. Pessina ist auch stellvertretender Verwaltungsrats-Chef bei Alliance Boots.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%