Konzern verkauft Tickets auch beim Discounter Lidl
Bahn lockt mit Rabatten für ICE

Die Deutsche Bahn AG startet eine „Offensive Fernverkehr“, um mehr Fahrgäste in ihre defizitären Fernzüge zu bringen. Aktionen und Sonderangebote sollen das schlechte Ergebnis des Fernverkehrs 2005 um 100 Mill. Euro verbessern, berichtet die Mitarbeiterzeitung „Bahnzeit“.

DÜSSELDORF. 2003 hatten ICE- und Intercity-Züge nach dem Desaster des neu eingeführten Preissystems fast eine halbe Mrd. Euro Verlust eingefahren. Zwar sei 2004 eine „Trendwende“ eingetreten, doch der Fernverkehr werde frühestens 2006 die Kostendeckung erreichen, hatte Bahnchef Hartmut Mehdorn verschiedentlich erklärt. Informationen der Nachrichtenagentur Reuters zufolge hat der Fernverkehr bereits im ersten Quartal den Verlust überraschend auf ein Minus von 18 Mill. Euro reduziert, 80 Millionen weniger als vom Unternehmen erwartet. Die Prognose von minus 120 Mill. Euro für das Gesamtjahr sei Kreisen zufolge zu pessimistisch.

Trotz voller Züge auf vielen Rennstrecken liege die durchschnittliche Auslastung der Fernzüge jedoch erst „in den 40er-Prozenten“, sagte Jürgen Büchy, Vertriebsvorstand der Sparte Personenverkehr, dem Handelsblatt. Über 50 Prozent seien angepeilt. Dazu reiche das bisherige Stammkundenpotenzial nicht aus – trotz der positiven Entwicklung, angesichts steigender Benzinpreise.

Doch Büchy sieht noch weiteres Potenzial. Rund 60 Prozent der Deutschen ziehen einer Marktuntersuchung zufolge für Reisen über größere Strecken nie den Zug ins Kalkül: „Um an die Nicht-Bahnfahrer heranzukommen, müssen wir raus aus den Bahnhöfen und uns auch anderswo verkaufen.“

Das will Büchy jetzt beim Discounter Lidl versuchen. Wie kürzlich angekündigt, werden an den Kassen in 2 600 Filialen vom Donnerstag an bis zum 28. Mai für 49,90 Euro Blankofahrscheine für eine einmalige Hin- und Rückfahrt innerhalb Deutschlands angeboten. Der Käufer kann Start, Ziel und Reisezeit bis Anfang Oktober frei wählen und praktisch jeden Zug in der zweiten Klasse ohne Aufpreis benutzen.

Seite 1:

Bahn lockt mit Rabatten für ICE

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%