Kräftiger Zuwachs
Lufthansa übertrifft Markterwartung

Die Lufthansa hat im ersten Quartal trotz höherer Treibstoffkosten ihr Betriebsergebnis kräftig gesteigert. Für das laufende Jahr erwartet das Unternehmen trotz schwieriger weltwirtschaftlicher Rahmenbedingungen weiterhin ein steigendes Ergebnis.

HB FRANKFURT. Die Lufthansa hat im ersten Quartal trotz höherer Treibstoffkosten ihr Betriebsergebnis kräftig gesteigert und die Markterwartungen damit deutlich übertroffen. Das operative Ergebnis erhöhte sich auf 188 Mill. Euro von 36 Mill. Euro im Vorjahr, wie die größte deutsche Fluggesellschaft am Donnerstag mitteilte.

Analysten hatten durchschnittlich mit 92 Mill. Euro gerechnet. Der Gewinn lag bei 57 Mill. Euro. Der Vorjahreswert von 554 Mill. Euro war von einem Sondererlös aus dem Thomas-Cook-Verkauf von 500 Mill. Euro geprägt. Der Umsatz legte auf 5,6 (Vorjahr: 4,7) Mrd. Euro zu.

Für das laufende Jahr geht Lufthansa trotz schwieriger weltwirtschaftlicher Rahmenbedingungen weiterhin von einem steigenden Ergebnis aus.Voraussetzung sei, dass sich das Marktumfeld nicht weiter abschwäche und die gestiegenen Treibstoffpreise weiterhin kompensiert werden könnten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%