Kreuzfahrt-Reederei
AIDA cruised auf Wachstumskurs

Die Rostocker Kreuzfahrt-Reederei AIDA Cruises bleibt auf Wachstumskurs. Die Lust auf Seereisen sei ungebrochen. Allerdings spüre man die Wirtschaftskrise durchaus.
  • 0

HB ROSTOCK. AIDA Cruises konnte den Umsatz 2009 im Vergleich zum Vorjahr um 27,6 Prozent auf 722,1 Mio. Euro steigern. 414 000 Gäste seien in diesem Jahr mit den Schiffen des deutschen Branchenführers gereist. Dies waren 23,2 Prozent mehr als im Vorjahr.

Die Wirtschafts- und Finanzkrise sei trotz des Wachstums spürbar. „Wir haben gemerkt, dass das Umfeld anders geworden ist“, sagte AIDA- Sprecher Hansjörg Kunze. Allerdings würden nach wie vor Kreuzfahrten stark nachgefragt. So wolle AIDA Cruises im kommenden Jahr weiter wachsen, es gebe bereits einen sehr guten Vorbuchungsstand.

Anfang Januar werde mit der AIDAblu der nächste Schiffsneubau auf der Meyer-Werft in Papenburg ausgedockt. Am 9. Februar 2010 soll Designerin Jette Joop das siebente Schiff der AIDA-Flotte in Hamburg taufen. Im Frühjahr 2011 soll dann die AIDAsol, die ebenfalls in Papenburg gebaut wird, die Flotte ergänzen.

AIDA Cruises beschäftigt den Angaben zufolge derzeit rund 4400 Menschen. Mit der Indienststellung der AIDAblu kämen noch einmal 600 Mitarbeiter hinzu. In sein Schiffsneubau-Programm investiere das Unternehmen mehr als zwei Mrd. Euro. Damit würden deutschlandweit mehr als 5000 Arbeitsplätze gesichert.

Kommentare zu " Kreuzfahrt-Reederei: AIDA cruised auf Wachstumskurs"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%