Lebensmittelhändler
Ahold übertrifft Erwartungen

Der niederländische Lebensmittelhändler Ahold hat seinen Gewinn im dritten Quartal stärker gesteigert als erwartet. Auch hinsichtlich der Umsatzrendite gibt sich die weltweit siebtgrößte Supermarkt-Kette optimistisch.

HB AMSTERDAM. Das Nettoergebnis legte auf 214 Mill. Euro zu, wie Ahold am Mittwoch mitteilte. Analysten hatten mit 168 Mill. Euro gerechnet. Das Unternehmen erwartet nun, dass die Umsatzrendite in diesem Jahr am oberen Ende der eigenen Prognose von vier bis 4,5 Prozent liegen wird.

Ahold war in Folge eines Bilanzskandals in seinem US-Geschäft 2003 nur knapp der Pleite entgangen war. Seitdem baut das Unternehmen sein US-Geschäft um. Ahold ist der größte Supermarkt-Betreiber in den Niederlanden, erwirtschaftet aber 60 Prozent seines Umsatzes in den USA.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%