Lebensmittelhandel in Bildern: Diese Händler machen Deutschland satt

Lebensmittelhandel in BildernDiese Händler machen Deutschland satt

Der Handel mit Lebensmitteln wird in Deutschland von fünf großen Handelskonzernen beherrscht, doch auch die Drogeriemärkte wachsen stark mit ihren Bio-Marken. Wo die Deutschen ihr Essen kaufen.

  • 2

    Kommentare zu " Lebensmittelhandel in Bildern: Diese Händler machen Deutschland satt"

    Alle Kommentare

    Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 7:30 bis 21 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

    • Vielen Dank für den Hinweis. Sie haben völlig recht. Wir haben diesen unangenehmen Fehler korrigiert.

    • Bei Tengelmann hat sich ein ordentlicher Schnitzer eingeschlichen. Bis zur Übernahme durch Edeka/Netto Markendiscount gehörte Plus zur Tengelmann Gruppe. Unter dem Namen Netto operieren allerdings 2 voneinander unabhängige Discounter in Deutschland. Einerseits der Netto Markendiscount als Tochterunternehmen von Edeka und andererseits Netto Handelskette (der mit dem Hund) als Tochter von Dansk Supermarked A/S, Dänemarks größter Supermarktkette mit der Reederei Maersk im Hintergrund.
      Hier sollten Sie dringend korrigieren, inkl. Netto MD lässt sich der Umsatz von Edeka auch besser erklären.

    Serviceangebote