Liste dient als Arbeitsgrundlage
Erste Kandidatenliste für Börse-Chefposten

Bei der Suche nach dem neuen Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Börse AG hat die beauftragte Headhunter-Agentur Spencer Stuart als Arbeitsgrundlage eine erste Kandidatenliste vorgelegt.

HB FRANKFURT. Auf der Liste stehen neben Hypovereinsbank-Vorstand Stefan Jentzsch unter anderem auch die Bankvorstände Martin Blessing von der Commerzbank AG und Hermann-Josef Lamberti von der Deutschen Bank AG sowie Allianz-Finanzvorstand Paul Achleitner, erfuhr die Nachrichtenagentur Dow Jones Newswires am Dienstag von einer mit der Situation vertrauten Person.

Eine Vertreterin von Spencer Stuart habe die Liste mit mindestens zehn Namen am vergangenen Freitag auf der Personalausschuss-Sitzung der Deutschen Börse vorgestellt und erläutert. Zunächst habe die Agentur die Kandidatenliste mit dem Personalausschuss abstimmen wollen. Die Liste dient aber offenbar nur als erste Arbeitsgrundlage. Gespräche mit den Kandidaten seien noch nicht geführt worden. Damit dürfte noch einige Zeit vergehen, bis der Personalauschuss eine eigene, wesentliche kürzere Liste erarbeitet und diese dann dem Aufsichtsrat zur Abstimmung vorlegt.

Blessing, Jentzsch, Lamberti und Achleitner äußerten sich auf Anfrage von Dow Jones Newswires nicht zu ihrem möglichen Kandidatenstatus. Die Personalberatungsagentur Spencer Stuart und die Deutsche Börse gaben ebenfalls keinen Kommentar ab.

In Finanzkreisen zeigte man sich am Montag skeptisch, dass die nun publik gewordenen Kandidaten der Head-Hunter-Liste den Weg auf die Personalvorschlagsliste des Personalausschusses schaffen werden. Zwar wurde Jentzsch in Medienberichten bereits als aussichtsreichster Kandidat bezeichnet, da er durch seinen Aufsichtsratsposten bei der Deutschen Börse bereits Affinität zum Unternehmen hat. Aber Breuer habe in der Personalausschuss-Sitzung Ressentiments gegen Jentzsch erkennen lassen, erfuhr Dow Jones Newswires. Zudem wurde Jentzsch bereits für das Management Committee der fusionierten Bank Unicredit/HVB benannt.

Seite 1:

Erste Kandidatenliste für Börse-Chefposten

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%