Loblaw kauft Shoppers Drug Mart Kanadischer Supermarkt schlägt für neun Milliarden zu

Die kanadische Supermarktkette Loblaw übernimmt ihren Konkurrenten Shoppers Drug Mart für umgerechnet neun Milliarden Euro. Der Einzelhandelsmarkt im Land wird dadurch durcheinander gewirbelt.
1 Kommentar
Eine Filiale der Supermarktkette in Toronto: Der neue Konzern macht 31 Milliarden Euro Umsatz jährlich. Quelle: Reuters

Eine Filiale der Supermarktkette in Toronto: Der neue Konzern macht 31 Milliarden Euro Umsatz jährlich.

(Foto: Reuters)

TorontoEine Großübernahme in Kanada sorgt für Schlagzeilen. Die größte Supermarktkette des Landes, Loblaw, kauft die größte Drogeriemarktkette im Land, Drug Mart, für umgerechnet rund neun Milliarden Euro.

Der jährliche Umsatz der beiden Unternehmen läge nach einer Fusion bei 31 Milliarden Euro. Die Zahlen basieren auf den Angaben für das Geschäftsjahr 2012. Loblaw und Shoppers Drug Mart hätten zusammen etwa 2,2 Milliarden Euro Gewinn erzielt.

Loblaw wird 61,54 kanadische Dollar pro Aktie zahlen. Der gezahlte Preis liegt 27 Prozent über den letzten gehandelten Aktienkurs. Mehr als die Hälfte des Preises wird bar bezahlt. Loblaw wird die Übernahme aber auch durch den Verkauf eines 369 Millionen Dollar schweren Aktienpakets an den Großaktionär George Weston finanzieren.

„Diese transformierende Partnerschaft verändert die Einzelhandels-Landschaft im Land,“ sagt Galen G. Weston, Aufsichtsratsvorsitzender von Loblaw. „In Hinblick auf die Größe und Kapazitäten können wir bedeutende Effekte erzielen.“

Erst kürzlich hatte der Branchenzweite im Einzelhandel Kanadas, Empire, für umgerechnet 4,25 Milliarden Euro in bar das Kanada-Geschäft des US-Rivalen Safeway gekauft.

  • Bloomberg
Startseite

1 Kommentar zu "Loblaw kauft Shoppers Drug Mart: Kanadischer Supermarkt schlägt für neun Milliarden zu"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

  • ein echter Schnapper.

    9 Milliarden.

    Was herumvagabundierendes Kapital so alles anzurichten vermag.

    Alle haben zuviel Geld?

    Die "Reichen" noch viel mehr.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%