Luftfahrt
Air Berlin befördert mehr Fluggäste

Die Fluglinie Air Berlin hat erneut einen Passagierzuwachs verbuchen können. Die Auslastung liegt leicht über dem des Vorjahres.
  • 0

HB BERLIN. Air Berlin im Oktober erneut mehr Passagiere geflogen als im Vorjahr. Insgesamt seien 3,5 Millionen Menschen befördert worden, 7,6 Prozent mehr als im Vorjahr. Das gab Deutschlands zweitgrößte Fluglinie am Montag bekannt. Die Auslastung der Flugzeuge lag demnach mit 80,3 Prozent leicht über dem Vorjahresniveau (plus 0,2 Punkte).

Seit Jahresbeginn beförderte Air Berlin nach eigenen Angaben 28,8 Millionen Passagiere, was einem Plus von 3,4 Prozent gegenüber 2009 entspricht. Die Auslastung der Flieger ging im selben Zeitraum jedoch um 1,3 Punkte auf 77 Prozent zurück.

Kommentare zu " Luftfahrt: Air Berlin befördert mehr Fluggäste"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%