Luftfahrtbundesamt
Etihad darf im Winter doch mit Air Berlin abheben

Das Luftfahrtbundesamt hat den Fluggesellschaften Etihad und Air Berlin nun doch genehmigt, im Winterfahrplan all ihre Gemeinschaftsflüge anzubieten. Erst vor einer Woche hatte die Behörde noch ein Verbot ausgesprochen.
  • 1

DüsseldorfEtihad und Air Berlin dürfen doch im Winterflugplan weiter ihre Gemeinschaftsflüge anbieten. Nach Informationen des Handelsblatts (Freitagsausgabe) aus Behördenkreisen hat das Luftfahrtbundesamt (LBA) seine Entscheidung ausgesetzt. Es sei „eine vorläufige Genehmigung, um Härten abzumildern“, hieß es.

Künftig könnten die Flüge aber nicht mehr genehmigt werden, weil sie vom bilateralen Luftverkehrsabkommen zwischen Deutschland und den Vereinigten Arabischen Emiraten nicht gedeckt seien. Eine entsprechende Mitteilung habe das LBA in der Nacht zum Donnerstag der Fluggesellschaft zukommen lassen.

Das LBA hatte Etihad 34 und damit mehr als die Hälfte der sogenannten Codeshare-Flugverbindungen untersagt, darunter mehr als 20 Verbindungen von Berlin aus ins europäische Ausland. Da die Flüge in der Vergangenheit immer genehmigt worden waren, hatte Etihad nach Angaben von Air Berlin bereits 47.000 Flugtickets verkauft.

Der Verwaltungsratschef von Air Berlin, Hans-Joachim Körber, warnte davor, die Rechte zu entziehen. Wenn die Codeshare-Rechte dauerhaft wegfielen, „wären unsere Flüge nicht nur wesentlich schlechter ausgelastet, sondern auch das Netzwerk wäre gefährdet“, sagte er dem Handelsblatt.

Bis zum Sommerflugplan will Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) das Luftverkehrsabkommen mit den Vereinigten Arabischen Emiraten neu verhandeln. Es ist Grundlage für die Genehmigung von Flugrechten.

Dr. Daniel Delhaes
Daniel Delhaes
Handelsblatt / Korrespondent

Kommentare zu " Luftfahrtbundesamt: Etihad darf im Winter doch mit Air Berlin abheben"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Ein Sieg der Vernunft ... was für ein seltenes Ereignis! Freuen wir uns für die Mitarbeiter bei Air Berlin.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%