Medienbericht
Berliner Flughafen droht längere Verzögerung

Einem Medienbericht zufolge könnte der neue Berliner Großflughafen erst im Frühjahr kommenden Jahres eröffnet werden. Ein Bauordnungsamt glaubt nicht, dass vorher ein „vollautomatischer Betrieb“ möglich sei.
  • 1

BerlinDie Eröffnung des Hauptstadtflughafens Willy Brandt (BER) könnte sich einem Zeitungsbericht zufolge bis ins Frühjahr 2013 verschieben. Das berichtete die "Bild"-Zeitung am Dienstagabend unter Berufung auf ein Schreiben des Bauordnungsamtes in Königs Wusterhausen. Darin lehnt die Behörde demnach Übergangslösungen für die Sicherheitstechnik ab. Dazu zählt unter anderem der manuelle Betrieb von Sprinkleranlagen oder Türen. Der Flughafen müsse zur Eröffnung komplett fertig sein, heißt es. Im "vollautomatischen Betrieb" sei dies erst Anfang 2013 zu gewährleisten.

Ein Sprecher des Flughafens wollte den Bericht auf dapd-Anfrage nicht kommentieren. Er verwies auf eine für Mittwoch (16. Mai, 15.30 Uhr) geplante Aufsichtsratssitzung unter Vorsitz des Regierenden Bürgermeisters von Berlin, Klaus Wowereit (SPD), auf der die weitere Zeitplanung besprochen werden soll. Vertreter der Länder Berlin und Brandenburg sowie des Bundes wollen dann die Geschäftsführer Rainer Schwarz und Manfred Körtgen eingehend befragen. Dass Flughafen-Führungskräfte ihren Hut nehmen müssen, hatten Berlin und Brandenburg in den vergangenen Tagen nicht ausgeschlossen. Ob der Aufsichtsrat auch einen neuen Eröffnungstermin beschließt, ist offen.

Die für den 3. Juni geplante Inbetriebnahme des neuen Hauptstadtflughafens war vergangene Woche aus sicherheitstechnischen Gründen auf einen unbestimmten Termin verschoben worden.

Agentur
dapd 
DAPD Deutscher Auslands-Depeschendienst GmbH / Nachrichtenagentur
dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Medienbericht: Berliner Flughafen droht längere Verzögerung"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Kann nur wiederholen: wer es bis jetzt verpasst / verbummelt hat, den Flughafen mit Gruppe zu besichtigen sollte sich anmelden. So einen Blick bekommt man nicht wieder. Die Führungen sind erstklassig und instruktiv (für Sek II bis Bach. in Bauingenieurwesen). Essen gibts keins, man sollte eigenerseits nicht das Gastgeschenk vergessen!

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%