Mehr als zehn Prozent
Tui-Aktionär Mordaschow stockt Beteiligung auf

Der russische Stahlmagnat und TuiI-Großaktionär Alexej Mordaschow hat seinen Anteil an dem Tourismus-Konzern aufgestockt und ist nun mit Abstand größter Eigner. Für Tui-Chef Michael Frenzel ist das eine gute Nachricht.

HB MOSKAU. Der russische Tui -Großaktionär Alexej Mordaschow hat seinen Anteil an dem hannoverschen Reise- und Reedereikonzern wie angekündigt aufgestockt. Der russische Stahlmagnat halte nun 10,03 Prozent, teilte Tui am Mittwoch in Hannover mit. Zuvor waren es fünf Prozent. Damit ist er mit Abstand der größte Anteilseigner. Der Schritt stärkt Tui -Chef Michael Frenzel den Rücken. Frenzel hatte vor Kurzem gemeinsame Aktivitäten mit Mordaschow in Russland angekündigt.

Frenzel weiß bei der Hauptversammlung am 7. Mai nun rund 30 Prozent der Anteile hinter sich. Bei der traditionell niedrigen Präsenz auf der Veranstaltung dürften die Pläne seiner Widersacher ins Leere laufen.

Der streitbare norwegische Großaktionär John Fredriksen hat angekündigt, seinen fünfprozentigen Tui -Anteil ebenfalls aufzustocken und Anspruch auf zwei Sitze im Aufsichtsrat zu erheben. Zu Jahresbeginn hatte der Reeder auf die Abspaltung der Tui -Schifffahrtssparte gedrängt. In einer strategischen Kehrwende hatte Frenzel daraufhin erklärt, alle Optionen für Hapag -Lloyd prüfen zu wollen.

Ein weiterer Tui -Großaktionär bekräftigte ebenfalls seine Unterstützung für Frenzel. "Wir sind ein langjähriger Partner von Tui und immer zufrieden mit dem Management gewesen", sagte Carmen Riu von der spanische Hotelkette Riu. Die hält ebenfalls gut fünf Prozent der Tui -Anteile. Es bestehe keine Notwendigkeit, Mitglieder von anderen Reedereien in den Aufsichtsrat zu berufen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%