Milliarden-Deal
US-Tankstellen-Kette Sunoco wechselt Besitzer

Der Pipeline Betreiber Energy Transfer kauft mit Sunoco eine der größten Tankstellen-Ketten der USA. Der Verwaltungsrat hat das Milliardengeschäft schon abgesegnet.
  • 0

Dallas/PhiladelphiaEine der größten Tankstellen-Ketten der USA bekommt einen neuen Besitzer. Sunoco wird für rund 5,3 Milliarden Dollar von Energy Transfer Partners übernommen.

Beide Verwaltungsräte hätten dem Geschäft zugestimmt, erklärten die Konzerne am Montag. Sunoco betreibt rund 4900 Tankstellen in den Vereinigten Staaten; zudem gehört ein Netz an Pipelines zum Unternehmen.

Agentur
dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Milliarden-Deal: US-Tankstellen-Kette Sunoco wechselt Besitzer"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%