Modekette expandiert
New Yorker will Filialen im Nahen Osten eröffnen

Die Modekette New Yorker will noch in diesem Jahr Läden in Saudi-Arabien und in den Vereinigten Arabischen Emiraten eröffnen. Wie das Unternehmen am Mittwoch bekannt gab, weitet es damit sein Filialnetz erstmals über die Grenzen Europas hinaus aus.

HB BRAUNSCHWEIG. Derzeit ist New Yorker nach eigenen Angaben mit 522 Filialen in 17 europäischen Ländern vertreten. 2006 verzeichnete das Unternehmen ein Plus von 28 Prozent im Vergleich zum Vorjahr und fuhr damit erstmals einen Umsatz von mehr als einer Milliarde Euro ein.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%