Modekonzern: Hugo Boss mit Rekordergebnis

Modekonzern
Hugo Boss mit Rekordergebnis

Der Modekonzern profitiert unter anderem von einem florierenden Weihnachtsgeschäft. Den Schwung vom Jahreswechsel nahm das Modehaus auch ins neue Jahr mit, um seine ambitionierten Ziele zu erreichen.
  • 0

FrankfurtHugo Boss hat trotz der schleppenden Konjunktur das vergangene Jahr mit Rekordergebnissen abgeschlossen. Der größte deutsche Modehersteller steigerte 2011 seinen operativen Gewinn (Ebitda) ohne Berücksichtung von Sondereffekten um 34 Prozent auf 469 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Donnerstag in Metzingen mitteilte.

Analysten hatten nach Daten von Thomson Reuters zuletzt nur mit 444 Millionen Euro Gewinn gerechnet. Das Unternehmen setzte 2,06 Milliarden Euro um, was 19 Prozent mehr war als im Jahr zuvor und ebenfalls über den Erwartungen der Analysten lag. Der Nettogewinn schnellte um 53 Prozent auf 284 Millionen Euro in die Höhe. Bereits im Jahr 2010 hatte Hugo Boss Spitzenwerte bei Umsatz und Ergebnis erzielt.

Das Schlussquartal mit dem für die Branche so wichtigen Weihnachtsgeschäft sei besser gelaufen als erwartet, erklärte Vorstandschef Claus-Dietrich Lahrs. „Und auch das Jahr 2012 hat für uns gut begonnen“, gab sich Lahrs optimistisch. Trotz der Unsicherheiten über die weitere Konjunkturentwicklung werde Hugo Boss 2012 einen großen Schritt machen, um seine mittelfristigen Ziele zu erreichen.

Der Modekonzern will im Jahr 2015 einen Umsatz von drei Milliarden Euro und ein operatives Ergebnis von 750 Millionen Euro erreichen. Einen konkreten Geschäftsausblick für das laufende Jahr kündigte Lahrs für den 14. März an.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Modekonzern: Hugo Boss mit Rekordergebnis"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%