Möbelhaus
Ikea verkauft Solaranlagen in Großbritannien

Ikea erweitert sein Sortiment: Kunden in Großbritannien können neben Möbeln für Haus und Garten auch Solaranalagen kaufen. Das Angebot läuft als Komplettpaket mit weiteren Extras. Der Verkauf ist am Montag gestartet.
  • 1

LondonDie schwedische Möbelkette Ikea verkauft in Großbritannien künftig auch Solaranlagen. Zusammen mit dem chinesischen Hersteller Hanergy bietet Ikea Solarmodule inklusive Beratung, Installation und Wartung an, wie das Möbelhaus am Montag mitteilte. Damit wolle man Solaranlagen für die breite Masse erschwinglich und leichter zugänglich machen.

Eine 3,36-Kilowatt-Photovoltaikanlage für ein durchschnittliches Einfamilienhaus kostet 5700 Pfund (6822 Euro). Nach Angaben von Ikea können die britischen Kunden dadurch jährlich rund 700 Pfund beim Strom sparen.

Die ersten Anlagen wurden am Montag verkauft, in den kommenden zehn Monaten soll das Angebot in 17 Ikea-Häusern in Großbritannien eingeführt werden.

Ob die Module auch bald in Deutschland im Regal liegen, stehe noch nicht fest, erklärte ein Sprecher: „Wir werden den Erfolg in Großbritannien beobachten, bevor wir Entscheidungen für andere Märkte treffen.“

dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Möbelhaus: Ikea verkauft Solaranlagen in Großbritannien"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Nachhaltigkeit läßt grüßen.

    Die erneuerbaren Energien werden das Rennen machen. Besonders durch das Internet steigt das kollektive Bewusstsein weltweit. Auch wenn BIG BROTHER sich mit NSA noch so anstrengt, die Information für den normalen Bürger wird durch das Internet immer besser.

    LED; Solar und Windenergie werden sind die Energiequellen der Zukunft und gerade hier haben wir ein sehr hohen Stand an know how. Selbst führende Automobilhersteller, wie Volkswagen setzen bei neuen Fabriken total auf Nachhaltigkeit, wie man am Volkswagenwerk in den USA sieht. 100% Einsatz von LED und Bewegungsmeldern überall im Werk.

    Genau darum wird Volkswagen bald Nr. 1 bei der Automobil-Produktion sein. Volkswagen setzt auf Nachhaltigkeit und das unterscheidet uns wirklich von anderen Auto-Bauern.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%