Monatsticket für 199 Euro
Bahn macht Sonderangebot für junge Leute

Die Bahn will in diesem Sommer mehr junge Leute in ihre Züge locken. Dabei soll ein 199-Euro-Monatsticket für innerdeutsche Fahrten helfen. Vier Wochen lang können Reisende unter 27 Jahren damit bundesweit im ganzen Netz fahren, wie die Bahn am Mittwoch mitteilte.

HB BERLIN. Die Sonder-Tickets zweiter Klasse sind von diesem Donnerstag an erhältlich und vom 15. Juli bis zum 30. September nutzbar. Mit dem Angebot sollen vor allem jüngere Kunden gewonnen werden, die bisher nicht Zug fahren, sagte ein Bahnsprecher. Die Konkurrenz der Billigflieger macht den Fernzügen des bundeseigenen Konzerns erheblich zu schaffen.

Mit dem Sonderangebot will die Bahn angesichts der geringeren Zahl von Geschäftsreisenden im Sommer auch die Züge besser auslasten. Eine Mengenbegrenzung für das „Sunshine Spezial“ gebe es nicht. Zuschläge sind nur für ICE-Sprinter-Verbindungen extra fällig. Reservierungen für Sitzplätze kosten den normalen Preis. Die Tickets, die in Kooperation mit dem Musiksender Viva angeboten werden, ermöglichen auch Rabatte beim Kauf von Karten für einige Musikfestivals.

Im Fernverkehr ist die Bahn zu Jahresbeginn trotz der Rückkehr der alten Bahncard zunächst nicht aus den roten Zahlen herausgekommen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%