Nach Insolvenz
Ihr Platz plant neue Läden

Ihr Platz sucht wieder den Weg in die Erfolgsspur. Nach Abschluss des Insolvenzverfahrens will die Drogeriekette wieder erste Expansionsschritte wagen. 20 neue Läden sollen noch in diesem Jahr eröffnet werden.

HB FRANKFURT. Dies sagte Finanzchef Michael Keppel der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“. Die Finanzierung des auf einen mittleren zweistelligen Millionenbetrag veranschlagten Investitionsvolumens sei durch den Besitzer Goldman Sachs gesichert. Die US-Investmentbank war früher Hauptkreditgeber der Drogeriekette und hatte sie Ende September übernommen.

Ihr Platz will im laufenden Jahr im operativen Geschäft wieder Gewinne erwirtschaften. „Einschließlich der Restrukturierungsaufwendungen erwarten wir eine schwarze Null“, sagte Keppel. Im vergangenen Jahr sei es trotz Insolvenz und Restrukturierung gelungen, den Umsatz auf vergleichbarer Fläche stabil zu halten und die Position als Nummer fünf der deutschen Drogerieketten hinter Schlecker, dm, Rossmann und Müller zu verteidigen.

Das Unternehmen mit Sitz in Osnabrück hatte im Mai 2005 Insolvenz angemeldet und am 1. September das in Deutschland noch selten genehmigte Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung eingeleitet. Dieses sei im Januar mit hohen Auszahlungsquoten an die Gläubiger beendet worden, sagte Keppel dem Blatt zufolge. Im Zuge der Sanierung hatte Ihr Platz gut 700 der einst 8800 Stellen gestrichen und die Zahl der Filialen um 80 auf 733 verringert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%