Nach Verlust für 2004 wieder Dividende
Lufthansa sieht sich wieder im Aufwind

Die Deutsche Lufthansa hat ihre Ertragsprognosen für das laufende Geschäftsjahr bekräftigt und sieht sich nach dem Rekordverlust im vorigen Jahr wieder auf Gewinnkurs. Konzernchef Wolfgang Mayrhuber verspricht den Aktionären zudem für 2004 wieder eine Dividende.

HB KÖLN. Die weiterhin umstrittene Kapitalerhöhung verteidigte Mayrhuber auf der Hauptversammlung am Mittwoch in Köln. Etliche Aktionärsvertreter bezweifelten allerdings die Begründung der Lufthansa, wonach die Ausgabe von gut 76 Mill. Aktien vorrangig der Finanzierung der neuen Airbus A380-Maschinen dienen soll. Massive Kritik der Aktionäre erntete Aufsichtsratsvize Frank Bsirske, der Chef der Gewerkschaft Verdi, weil dieser nach seiner Nichtentlastung im vorigen Jahr sein Aufsichtsratsmandat nicht niedergelegt hatte.

Mayrhuber versprach bei seinem ersten Auftritt auf einer Hauptversammlung als Lufthansa-Chef den 2 800 Aktionären für 2004 zu allererst wieder eine Dividende, die in diesem Jahr wegen des Rekordverlustes in 2003 ausfällt. Die Bilanz nach den ersten fünf Monaten sei positiv. „Passagieraufkommen, Auslastung und Durchschnittserlöse haben sich spürbar verbessert“, sagte er. „Wenn sich die derzeitige Entwicklung verfestigt, werden wir das Jahr 2004 - trotz der noch immer schwachen Wirtschaft in Deutschland - mit einem deutlich besseren operativen Ergebnis und einem positiven Konzernergebnis abschließen können“, sagte Mayrhuber.

Die drittgrößte europäische Fluggesellschaft hatte im vorigen Jahr wegen Einbußen durch den Irak-Krieg und die Lungenkrankheit Sars nur einen kleinen operativen Gewinn von 36 Mill. € erzielt. Wegen hoher Abschreibungen und Verlusten bei Töchtern stand unter dem Strich ein Konzernverlust von fast einer Milliarde Euro. Die Aktie der Lufthansa lag am Mittag mit 1,5 % im Plus bei 11,25 € und tendierte damit stärker als der Deutsche Aktienindex.

Seite 1:

Lufthansa sieht sich wieder im Aufwind

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%