Nestlé nimmt Verkauf wieder auf

Maggi-Nudeln zurück in indischen Regalen

Nestlé nimmt den Verkauf seiner Maggi-Fertignudeln in Indien nach einem Lebensmittelskandal wieder auf. Pünktlich zu einem wichtigen Hindu-Feiertag sollen die Produkte wieder in den Regalen stehen.
Nestlé nimmt den Verkauf von Maggi-Nudeln in Indien wieder auf. Quelle: dpa
Laden in Bhopal

Nestlé nimmt den Verkauf von Maggi-Nudeln in Indien wieder auf.

(Foto: dpa)

MumbaiFünf Monate nach dem Verkaufsverbot wegen angeblich zu hoher Bleiwerte bringt der Schweizer Lebensmittelkonzern Nestlé seine Maggi-Nudeln in Indien wieder in den Handel. „Wir freuen uns, mitteilten zu können, dass unsere geliebten Maggi-Nudeln zurück sind“, schrieb Nestlé India am Montag in einer Mitteilung an die Börse von Mumbai. Der Verkauf habe am Montag begonnen - pünktlich vor dem Hindu-Lichterfest Diwali, bei dem der Lebensmittelhandel für gewöhnlich boomt.

Der Broker Kepler Cheuvreux erklärte, die Wiedereinführung komme früher als erwartet. Analyst Jon Cox warnte jedoch auch, dass es dauern werde, bis Nestlé das Vertrauen der Verbraucher in die Nudeln zurückgewonnen habe.

Die indische Lebensmittelaufsicht hatte Nestlé Anfang Juni die Herstellung und den Verkauf von Maggi-Nudeln untersagt, nachdem bei Tests in einigen Bundesstaaten erhöhte Bleiwerte gefunden worden waren. Ein Gericht erklärte das Verkaufsverbot im August für ungültig und ordnete neue Tests an. Diese zeigten laut Unternehmen, dass der Verzehr unbedenklich ist. Nestlé ließ die Produktion wieder anlaufen.

Diese Konzerne versorgen die Welt
Platz 41 – Henkel
1 von 11

Die Unternehmensberatung OC&C Strategy Consultants hat erneut die größten Konsumgüterhersteller der Welt ermittelt. Als einziges deutsches Unternehmen unter den Top 50 bleibt der Persil-Hersteller Henkel wie im Vorjahr auf dem 41. Rang – mit einem Umsatz von fast 10 Milliarden US-Dollar.

Quelle: OC&C

Platz 10 – L'Oréal
2 von 11

L’Oréal ist der weltgrößte Kosmetikkonzern. Die Franzosen überzeugen mit zahlreichen starken Marken.

Platz 9 – Mondelez
3 von 11

Mondelez ist eine Abspaltung von Kraft Foods. Er bündelt das weltweite Snackgeschäft, außerdem die Kaffee-Aktivitäten. Das macht den Konzern zum Konkurrenten von Nestlé. Allerdings werden die Kaffeemarken rund um Jacobs unter der Führung der deutschen Industriellen-Familie Reimann mit dem niederländischen Konzern DE Master Blenders verbunden.

Platz 8 – Tyson Foods
4 von 11

Tyson Foods ist in den USA bekannt. Der Konzern gehört zu den weltgrößten Fleischverarbeitern. 2015 machte Tyson einen Umsatz von 41,4 Milliarden Dollar.

Platz 7 – AB Inbev
5 von 11

Der Bierbrauer AB Inbev ist durch viele Übernahmen zum Weltspieler geworden. Er treibt die Konsolidierung der Branche voran – und fusioniert derzeit mit dem größten Rivalen SAB Miller. In Deutschland ist er mit Marken wie Beck’s, Corona und Lübzer vertreten.

Platz 6 – Coca Cola
6 von 11

Coca-Cola liegt deutlich hinter Pepsi. Denn anders als der Rivale hat der Konzern aus Atlanta kein großes Snackgeschäft. Dafür hat er zuletzt bei Verbrauchern Sympathien mit seiner Kampagne, Namen auf Dosen und Flaschen zu schreiben, gewonnen – und mit Innovationen wie Kokoswasser und Coke Life mit Stevia.

Platz 5 – JBS
7 von 11

JBS ist eher unbekannt in Europa. Dabei gehört der brasilianische Fleischproduzent zu den ganz großen Konzernen der Konsumgüterbranche mit 47,9 Milliarden Dollar Umsatz.

Der Streit mit den Behörden kostete das Unternehmen nach eigenen Schätzungen 3,2 Milliarden Rupien (45 Millionen Euro). Nestlé hatte die Vorwürfe von Anfang an zurückgewiesen, das Produkt in Indien aber dennoch aus dem Handel genommen.

  • afp
  • rtr
Startseite

Mehr zu: Nestlé nimmt Verkauf wieder auf - Maggi-Nudeln zurück in indischen Regalen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%