Neue Fluglinie

Easyjet-Gründer plant neuen Coup

Einfach und schnell: Easyjet-Gründer Stelios Haji-Ioannou will mit Fastjet eine neue Fluggesellschaft etablieren. Keine Informationen gab es zunächst darüber, wie sich die neue Airline von Easyjet abheben soll.
Kommentieren
Easyjet-Gründer Stelios Haji-Ioannou. Quelle: dpa

Easyjet-Gründer Stelios Haji-Ioannou.

(Foto: dpa)

LondonEasyjet-Gründer Stelios Haji-Ioannou plant den Aufbau einer neuen Fluggesellschaft in Konkurrenz zur Billigfluglinie. Ihr Name: Fastjet. Haji-Ioannou habe Easyjet am Montag darüber informiert, dass die neue Airline demnächst ihren Betrieb aufnehmen werde, teilte Easyjet mit. Zunächst gab es jedoch keine Informationen darüber, wie sich die neue Fluglinie von Easyjet abheben soll.

Haji-Ioannou gründete Easyjet 1995 und ist noch immer der größte Aktionär des Unternehmens. Außerdem gehören ihm die Namensrechte. Allerdings gab es in der Vergangenheit mehrere Auseinandersetzungen zwischen ihm und der Geschäftsführung von Easyjet.

  • dapd
Startseite

0 Kommentare zu "Neue Fluglinie: Easyjet-Gründer plant neuen Coup"

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%