Neues Drehkreuz
DHL hebt in Leipzig Halle ab

Der Logistikkonzern hat sein neues europäisches Drehkreuz für Luftfracht eröffnet. Und damit soll das Wachstum des Flughafens noch lange nicht beendet sein. Die Deutsche Post denkt bereits über eine Expansion nach - die bei Anwohner allerdings auf wenig Gegenliebe stößt.

HB LEIPZIG. Das Postgelb ist am Flughafen Leipzig/Halle nicht mehr zu übersehen. Am Montag nahm der Logistikkonzern DHL sein europäisches Drehkreuz für Luftfracht offiziell in Betrieb - dreieinhalb Jahre nach der Entscheidung für den Standort in den neuen Bundesländern. Mit dem Umzug von Brüssel ist Leipzig/Halle neben Hongkong und Wilmington (USA) eines der drei zentralen DHL - Drehkreuze. Knapp 50 Ziele werden von hier in aller Welt angeflogen, darunter New York und Moskau.

Und die Deutsche Post denkt bereits an eine Erweiterung des Standorts in Sachsen nach. Der neue Vorstandschef Appel schließt zusätzliche Investitionen nicht aus. "Wir denken schon heute darüber nach, hier noch weiter auszubauen", sagt Appel. Das Grundstück biete ausreichend Platz für zwei weitere Sortieranlagen.

Bereits jetzt steht für Thomas Pusch, Geschäftsführer der Frachtfluggesellschaft AeroLogic, fest: "Mit DHL katapultiert sich Leipzig/Halle weltweit unter die ersten zehn Standorte." Sein Unternehmen, eine gemeinsame Tochter von DHL und Lufthansa Cargo, hat als Sitz den neuen Logistikstandort gewählt und will von April 2009 an richtig loslegen. "Nach unserem Start landet der Airport weltweit unter den ersten fünf", ist Pusch sicher. "Denn wir sind die Brücke von Gesamteuropa zu den zentralen Standorten in Asien und Nordamerika."

Der Präsident des Instituts für Wirtschaftsforschung Halle (IWH), Ulrich Blum, sieht denn auch großes Potenzial für die Region: "Die Logistik ist ein Ankerpunkt künftiger wirtschaftlicher Entwicklung." Potenzial, das die Mitteldeutsche Flughafen AG - Dachgesellschaft des Airports - nutzen will. "Das DHL-Drehkreuz ist ein Meilenstein für das Luftverkehrswesen", sagt deren Chef Markus Kopp. "Wir wollen so schnell wie möglich die Nummer zwei in Deutschland sein." Die Lufthansa Cargo nutzt den Flughafen neben dem Stammsitz Frankfurt.

Seite 1:

DHL hebt in Leipzig Halle ab

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%