Neunmonats-Bilanz
Sex sells bei Beate Uhse

Europas größter Erotikkonzern Beate Uhse hat erfolgreiche neun Monate hinter sich. Nun will der Versender und Ladenbetreiber in weitere Länder expandieren.

HB HAMBURG. Der Vorsteuergewinn sei von Januar bis September um 14 Prozent auf 14,4 Mill. Euro gestiegen, teilte das im Kleinwerteindex SDax gelistete Unternehmen am Dienstag in Hamburg mit. Bei einem um 7 Prozent auf 220 Mill. erhöhten Umsatz habe der Reingewinn um 4 Prozent auf 9 Mill. Euro zugenommen.

Für das Gesamtjahr bekräftigte der Konzern seine Ziele. Demnach soll der Umsatz um 5 Prozent und der Vorsteuergewinn um 15 Prozent steigen. Das laufende vierte Quartal sei zufriedenstellend. 2004 hatte Beate Uhse einen Umsatz von rund 278 Mill. Euro und einen Vorsteuergewinn von 16 Mill. Euro erwirtschaftet.

Konzernchef Otto Christian Lindemann erklärte den Gewinnanstieg mit Einsparungen und einem günstigeren Einkauf in Asien. Den stärksten Umsatzanstieg habe der Versandhandel erzielt, dessen Erlöse sich um 15,8 Prozent auf 101,8 Mill. Euro erhöhten. Trotz der europaweiten Konsumschwäche hätten die Beate-Uhse-Läden ihre Umsätze um 3 Prozent auf 63,2 Mill. Euro gesteigert. Im Großhandel verringerte sich der Umsatz dagegen wegen nachwirkender Probleme durch die Verlagerung in ein neues Logistikzentrum in den Niederlanden um 3 Prozent auf 42,6 Mill. Euro.

Beate Uhse AG will im kommenden Jahr rund 20 neue Geschäfte eröffnen und dabei auch neue Märkte erschließen. Geplant sei der Einstieg in Spanien; interessant seien auch die Slowakei, Slowenien und das Baltikum, sagte Lindemann. In China müssten sich erst die Gesetze ändern, die den Verkauf von Erotikartikeln bei Strafe verbieten. In kleineren Staaten werde dabei eher an eine gemeinsame Markterschließung mit Partnern gedacht, während in größeren Ländern ein Alleingang bevorzugt werde.

Lindemann bekräftigte, dass für 2005 eine Dividende gezahlt werden soll. Über die Höhe machte er keine Angaben. Im Vorjahr habe diese bei 0,10 EUR gelegen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%