Pizza-Lieferdiensten Domino's Deutschland kauft Hallo Pizza

Der Marktführer im Ausliefern von Pizzen expandiert weiter: Domino's Deutschland übernimmt den Konkurrenten Hallo Pizza, die Nummer Zwei unter den Pizza-Lieferanten.
Kommentieren
Mehr als zehn Millionen Pizzen liefert Domino's pro Jahr aus. Quelle: Reuters
Domino's

Mehr als zehn Millionen Pizzen liefert Domino's pro Jahr aus.

(Foto: Reuters)

HamburgDer Pizza-Lieferdienst Domino's Deutschland übernimmt den Konkurrenten Hallo Pizza. Der Kaufpreis liegt bei 32 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Mittwoch in Hamburg mitteilte. Domino's ist nach Firmenangaben Marktführer in Deutschland, Hallo Pizza die Nummer zwei.

Im vergangenen Jahr hatte Domino's Deutschland für 79 Millionen Euro den damaligen Marktführer Joey's Pizza übernommen. Domino's liefert pro Jahr mehr als zehn Millionen Pizzen aus und erzielte 2016 einen Umsatz von 152,6 Millionen Euro.

  • dpa
Startseite

0 Kommentare zu "Pizza-Lieferdiensten: Domino's Deutschland kauft Hallo Pizza"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%