Post-Konkurrent
UPS übertrifft Gewinnerwartungen leicht

Der US-Logistikkonzern UPS hat im vierten Quartal die Gewinnerwartungen von Analysten leicht übertroffen.
  • 0

New YorkDer Gewinn je Aktie lag bereinigt bei 1,28 Dollar, wie der Konkurrent der Deutschen Post am Dienstag mitteilte. Analysten hatten im Schnitt einen Gewinn je Anteilsschein bei United Parcel Service (UPS) von 1,26 Dollar in Aussicht gestellt. UPS setzte im vierten Quartal 14,2 Milliarden Dollar um. Fürs laufende Jahr rechnet der Konzern weltweit mit einer gemischten Wirtschaftsentwicklung. Für die USA prognostiziert UPS eine leichte Verbesserung. Die Aktie des Fedex -Wettbewerbers legte vorbörslich 1,2 Prozent zu.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Post-Konkurrent: UPS übertrifft Gewinnerwartungen leicht"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%