Prognose angehoben
Die Stimmung bei Air France-KLM steigt

Die französisch-niederländische Fluggesellschaft Air France-KLM hat ihre Ergebniserwartungen für das Gesamtjahr nach oben geschraubt. Als Grund nannte der Konzern am Dienstag eine erfreuliche Entwicklung von Umsatz und Buchungszahlen.
  • 0

HB PARIS. Air France-KLM rechnet nun mit einem operativen Gewinn für das im März 2011 endende Geschäftsjahr, sofern es keine größeren negativen Entwicklungen gibt. Bisher lautete die Prognose auf ein ausgeglichenes Ergebnis. Diese hatte Sonderbelastungen durch den Vulkanausbruch in Island im April nicht berücksichtigt.

Durch das Naturereignis war der Luftraum tagelang gesperrt gewesen. Außerdem leidet die Fluggesellschaft noch unter den Auswirkungen der Wirtschaftskrise.

Kommentare zu " Prognose angehoben: Die Stimmung bei Air France-KLM steigt"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%