Quartalsbilanz
Trend zu Digitalfotos macht Cewe Color zu schaffen

Europas größter Fotoentwickler Cewe Color hat massiv am rapiden Rückgang der klassischen Fotoentwicklung zugunsten der Digitalfotografie zu knabbern. Das Unternehmen hat im ersten Quartal aber trotz des Umsatzrückgangs den Verlust verringert.

HB FRANKFURT. Wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte, fiel der Umsatz mit 77,7 Mill. Euro rund zehn Prozent schwächer aus als im Vorjahresquartal. Das Geschäft mit dem Druck von Digitalbildern sei bei Cewe zwar überdurchschnittlich um 40 Prozent gewachsen, gleiche aber die Einbußen bei der sinkenden Fotoentwicklung bislang noch nicht aus.

In diesem Jahr rechnet das Unternehmen daher weiterhin mit einem Umsatzsatzrückgang von gut zehn Prozent auf 385 Mill. Euro. Dennoch verringerte sich in den ersten drei Monaten der operative Verlust vor Zinsen und Steuern (Ebit) um sechs Prozent auf 4,2 Mill. Euro. Das Unternehmen habe im vorigen Jahr eine Vielzahl von Maßnahmen eingeleitet, um die Ertragskraft zu verbessern, teilte Cewe mit.

Dennoch blieb der im Kleinwerteindex SDax gelistete europäische Fotomarktführer bei der Prognose, dass 2006 das Vorsteuerergebnis von 25,5 Mill. Euro des Vorjahres nicht erreicht wird. Ziel sei ein Gewinn vor Steuern von 21 Mill. Euro, bekräftigte Cewe. Dies sei dann allerdings das zweitbeste Ergebnis seit 2000.

Ab 2007 will das Oldenburger Unternehmen dann verstärkt vom Siegeszug der Digitalfotografie profitieren und die Konzernerlöse wieder steigern. Dann sollen Digitalbilder bereits mehr als die Hälfte des Umsatzes bringen. Im vorigen Jahr lag der Anteil erst bei einem Viertel. Die Zahl der produzierten Farbbilder schrumpfte insgesamt um 2,8 Prozent auf 3,4 Millionen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%