Reaktion auf Ölpreisanstieg
Swiss erhöht erneut Kerosinzuschlag

Angesichts steigender Rohöl- und Kerosinpreise erhöht die Schweizer Fluggesellschaft Swiss zum dritten Mal in diesem Jahr den Treibstoffzuschlag. Für Langstreckenflüge müssen Passagiere künftig einen Zuschlag von 93 Schweizer Franken pro Strecke zahlen.

HB BASEL. Bisher hatte die Gesellschaft von ihren Kunden auf diesen Strecken 68 Franken je Flug verlangt. Auf Europaflügen erhöhte Swiss den Treibstoffzuschlag von 24 auf 29 Franken.

Betroffen seien alle Tickets mit einem Buchungsdatum ab dem 23. September. Alle bis zum 22. September ausgestellten Tickets sollen noch der alten Regelung unterliegen. Die Swiss hatte bereits Anfang Juli und Ende August den Treibstoffzuschlag angehoben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%