Rekordverlust
Cathay Pacific setzt auf größere Flotte

Hongkongs Fluglinie Cathay Pacific Airways Ltd hat im ersten Halbjahr einen Rekordverlust über 1,24 Milliarden Hongkong Dollar (rund 140 Millionen Euro) ausgewiesen.

rtr/vwd HONGKONG. Verantwortlich für das schlechte Ergebnis sei der wegen der Lungenkrankheit Sars entstandene Nachfrageausfall, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Hongkong mit. Wegen Sars mussten viele Flüge ganz gestrichen werden. Im Vorjahr war noch ein Gewinn über 1,41 Milliarden Hongkong Dollar bilanziert worden. Das Ergebnis je Aktie nannte Cathay Pacific mit minus 0,372 Hongkong Dollar nach einem Plus von 0,424 Hongkong Dollar. Die Zwischen-Dividende wird auf 0,03 von 0,16 Hongkong Dollar gekürzt.

Zudem will Cathay die Position des Flughafens in Hongkong als führendem Knotenpunkt in Asien stärken. Inzwischen fliege Cathay wieder rund 90 Prozent der Flüge, die vor dem Ausbruch von SARS angeboten wurden. Da die Nachfrage inzwischen wieder steige erwartet die Airline im zweiten Halbjahr ein „deutlich besseres Geschäft“.

Innerhalb des ersten Halbjahres seien die ersten drei Monate gut gelaufen, hieß es weiter. Den Einbruch im Geschäft habe dann der Ausbruch der Lungenkrankheit SARS Mitte März verursacht. Hiervon sei vor allem das Passagiergeschäft betroffen gewesen, hieß es weiter. Durch die Stilllegung von insgesamt 22 Maschinen sei allerdings die Kapazität so stark gesunken, dass auch das Cargogeschäft gelitten habe. Insgesamt kürzte Cathay ihren Flugplan um 45 Prozent. Der Kapazitätsverknappung im Cargo-Bereich sei man begegnet, indem eine bereits stillgelegte Boeing 747-200F wieder aktiviert worden sei. Das habe die Kapazitätsausfälle teilweise kompensieren können.

Die Umsätze gingen im Berichtszeitraum auf 12,3 (15,5) Milliarden Hongkong Dollar zurück.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%