"Renaissance für das Thema Lesen"
Buchhändler holen im Weihnachtsgeschäft auf

Trotz flauer Konjunktur und anhaltender Geiz-ist-Geil-Welle ist das Buch ein gefragtes Produkt. Das Weihnachtsgeschäft entwickelt sich für Händler und Verlage besser als erwartet.„Das Weihnachtsgeschäft mit Büchern läuft auf einem sehr schönen Niveau“, freut sich Carel Halff, Chef der Verlagsgruppe Weltbild.

HB DÜSSELDORF/MÜNCHEN. „Wir beobachten seit der Buchmesse eine gewisse Renaissance für das Thema Lesen und das Medium Buch – und zwar gleichermaßen im Katalog, den Filialen und auf Weltbild Online“, sagt Halff. Auch Hugendubel, der zweitgrößte Buchhändler in Deutschland, zieht eine positive Zwischenbilanz. „Mit dem bisherigen Verlauf des Weihnachtsgeschäfts sind wir sehr zufrieden. Die Leute scheinen in diesem Jahr bereit zu sein, wieder mehr Geld für Geschenke auszugeben“, sagt Geschäftsführerin Nina Hugendubel.

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels ist daher für die nächsten zwei Wochen optimistisch. „Wir gehen von einem guten Weihnachtsgeschäft aus. Die Kaufkraft im Handel stabilisiert sich“, sagte Börsenvereins-Vorsteher Dieter Schormann gestern dem Handelsblatt.

Positiv sind auch die Signale des Online-Kaufhauses Amazon. Es fehle dieses Jahr zwar ein Knüller wie „Harry Potter", sagte eine Sprecherin der deutschen Tochter des US-Konzerns. Dennoch laufe das Buchgeschäft gut. Viele Internet- Händler verzeichnen Rekord-Umsätze. So liegen die Bestellungen bei Weltbild.de um ein Viertel über den besten Tagen im letzten Weihnachtsgeschäft, sagt Geschäftsführer Klaus Driever: „Wir erwarten das beste Weihnachtsgeschäft seit Gründung des Online-Angebots.“

Auch Verlage freuen sich über das gute Geschäfte. „Die Tagesbestellungen sind hoch. Wir liegen über Plan“, sagt Jürgen A. Bach, Chef des Berliner Henschel-Verlages. Allerdings bestellen die Läden im Vergleich zu früheren Jahren zunehmend kurzfristiger. „Der Handel hält seine Lager klein“, sagt Bach zur Begründung. Für die gebeutelte Buchbranche ist das Weihnachtsgeschäft die wichtigste Umsatzsäule im Jahr.

Seite 1:

Buchhändler holen im Weihnachtsgeschäft auf

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%