Rückkaufprogramm
Adidas setzt Aktienrückkauf fort

Vom 25. bis zum 29. Februar 2008 seien insgesamt 490 000 Stückaktien zurückgekauft worden, teilte der Sportartikelhersteller am Montag mit. Dafür zahlte Adidas 20,97 Mill. Euro, was einem Preis von durchschnittlich 42,79 Euro je Aktie entspricht.

HB HERZOGENAURACH. Der Sportausrüster hatte am 29. Januar beschlossen, das von der Hauptversammlung am 10. Mai 2007 genehmigte Aktienrückkaufprogramm auszuüben. Demnach sollen eigene Anteilsscheine der Gesellschaft von bis zu 5 Prozent des Grundkapitals - bis zu 10,18 Mill. Aktien - zu Anschaffungskosten von insgesamt bis zu 420 Mill. Euro über die Börse zurückgekauft werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%