Ryanair-Chef O'Leary: „Die Deutschen werden nackt über Scherben robben“

Ryanair-Chef O'Leary„Die Deutschen werden nackt über Scherben robben“

Politiker und Konkurrenten beschimpft er als Idioten und Passagiere will er dazu erziehen, seltener auf die Toilette zu gehen: Ryanair-Chef Michael O'Leary ist ein Provokateur. Seine schrillsten Auftritte in Bildern.

  • 11

    Kommentare zu " Ryanair-Chef O'Leary: „Die Deutschen werden nackt über Scherben robben“"

    Alle Kommentare

    Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 7:30 bis 21 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

    • Das bemerkenswerteste an all den aufgezählten Thesen ist es wohl, das in allen mehr Wahrheit steckt, als die Provozierten wahrhaben wollen.
      Der Mann ist nicht dumm, irgendwie wie Spitzweg mit seinem "armen Poeten". Der hat sich auch über den Mainstream lustig gemacht.

      H.

    • Da hat dieser britische Proletenfurz etwas verwechselt. Die Deutschen werden nicht nackt über zerbrochenes Glas robben, um Tickets von seiner muffeligen Airline zu bekommen, sondern O'Leary wird nackt vor einem deutschen Flughafen knien, mit einem zerbrochenen Bierglas in den Händen, und um Almosen flehen, damit er sich auf seine Insel retten kann. Und zwar mit einer Billigbuslinie aus Holland.

    • "Die Deutschen werden nackt über Scherben robben“

      Dies ist nicht nur der Wunschtraum vom Chef einer Arbeiterdüsen Flotte, sondern dürfte ebenso insgeheim das Ziel von vielen Staatskapitänen unserer europäischen 'Freunde' sein.

      Deutschland bluten zu lassen. Das ist der Himmel.

      Und Deutschland scheint sich freiwillig in den Scherben zu wälzen, denn Pein ist Geil.



      Da könnt ihr gerne über mein Geschreibsel lachen - letztlich ist es bittere Erkenntnis.

    Serviceangebote