Ryanair kündigt starke Expansion in Deutschland an
Air Berlin gibt Markennamen DBA bald auf

Die Billigfluggesellschaft Air Berlin kommt nach eigenen Angaben bei der Integration des kürzlich übernommenen Konkurrenten DBA gut voran. Der Verkauf von Tickets sei bereits zusammengeführt. Ab April 2007 werde der Markenname DBA allerdings aufgegeben, kündigte Air-Berlin-Chef Joachim Hunold am Mittwoch auf einem Touristikkongress in Köln an.

HB KÖLN. DBA werde auch künftig eine eigenen Einheit bleiben mit einer eigenen Geschäftsführung. „DBA ist sehr gut, sehr schlank aufgestellt. Es bleibt also dabei, dass dort keine Arbeitsplätze abgebaut werden müssen“, sagte Hunold. Auch die bisherige DBA-Basis in München werde aufrechterhalten. Air Berlin hatte DBA vor einem Monat für einen zweistelligen Millionenbetrag übernommen.

Air Berlin werde künftig mittels DBA das Angebot zwischen der Hauptstadt Berlin und der Bankenmetropole Frankfurt ausbauen. Im Gegenzug werde die Strecke Frankfurt-Zürich wieder eingestellt. Air Berlin ist nach Lufthansa Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft.

Zu möglichen weiteren Zukäufen sagte Hunold, Air Berlin wolle keine maßgebliche Rolle bei einer weiteren Konsolidierung spielen. Zur zweitgrößten deutschen Fluggesellschaft gehören neben DBA auch Germania sowie Niki in Österreich. Zudem gibt es eine Kooperation mit LTU.

Europas größter Billigflieger Ryanair bekräftigte auf dem Kongress seine Expansionspläne. Die Zahl der Passagiere in Deutschland solle von 6,2 Millionen in diesem Jahr auf 8,0 Millionen im kommenden Jahr steigen. 2008/2009 seien dann knapp 10,0 Millionen Fluggäste angestrebt, sagte Ryanair-Chef Michael O'Leary.

Seite 1:

Air Berlin gibt Markennamen DBA bald auf

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%