Schenken per Internet bleibt auf dem Vormarsch
Amazon erneut mit Rekord-Weihnachtsgeschäft

dpa-afx SEATTLE/MÜNCHEN. Schenken per Internet bleibt auf dem Vormarsch: Der weltgrößte Online-Einzelhändler Amazon.com hat in diesem Jahr sein bisher bestes Weihnachtsgeschäft verzeichnet. Wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte, wurden am Spitzentag 10. Dezember weltweit über 5,4 Mill. Artikel bei Amazon bestellt. Geliefert wurde in über 200 Länder. In Deutschland lag der Tagesrekord bei mehr als 880 000 Bestellungen am 17. Dezember. Das sind mehr als zehn Artikel pro Sekunde - am Spitzentag im Vorjahr waren es über sieben Produkte pro Sekunde.

Die Hitliste der beliebtesten Weihnachtsgeschenke führten in diesem Jahr Spielekonsolen an ­ gefolgt von Digitalkameras, MP3 Playern, flachen Computermonitoren und Videospielen. "Wir hatten das erfolgreichste Weihnachtsgeschäft aller Zeiten. Daher werden wir auch im nächsten Jahr unseren Service und das Angebot weiter ausbauen", sagte Geschäftsführer Ralf Kleber.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%