Schlecker-Tochter
Ihr Platz steht vor Verkauf an Investor

Die Schlecker-Tochter Ihr Platz geht einem Medienbericht zufolge voraussichtlich an einen Münchner Finanzinvestor. Die Beteiligungsgesellschaft Dubag wolle alle noch bestehenden Filialen und Mitarbeiter übernehmen.
  • 0

StuttgartDie zahlungsunfähige Tochter Ihr Platz der insolventen Drogeriekette Schlecker geht einem Magazinbericht zufolge voraussichtlich an die Münchner Beteiligungsgesellschaft Dubag. „WirtschaftsWoche online“ berichtete am Mittwoch, die Verhandlungen von Insolvenzverwalter Werner Schneider und Dubag stünden kurz vor dem Abschluss.

Schneider habe die Lieferanten der in Osnabrück ansässigen Drogeriemarkt-Kette am Dienstag informiert, dass er nach „langwierigen Verhandlungen“ mit dem bisher wenig bekannten Finanzinvestor aus München handelseinig sei. Unter Berufung auf Insider berichtete das Magazin weiter, Dubag wolle Ihr Platz zu 100 Prozent übernehmen alle 480 noch bestehenden Filialen ohne weiteren Personalabbau fortführen. Weder beim Insolvenzverwalter noch bei Dubag war zunächst eine Stellungnahme zu erhalten.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Schlecker-Tochter: Ihr Platz steht vor Verkauf an Investor"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%