Schwerpunkte in NRW, Berlin und im Norden
Hintergrund: Karstadt Kompakt

HB HATTINGEN. Die 74 kleinen Warenhäuser mit Verkaufsflächen zwischen 2000 und 8000 Quadratmetern waren bereits zum Jahresbeginn noch von Karstadt-Quelle in eine eigene Gesellschaft unter dem Namen „Karstadt Kompakt“ ausgegliedert worden. Standort-Schwerpunkte sind Nordrhein-Westfalen, Berlin sowie der Norden Deutschlands.

Nach wochenlangen Verhandlungen mit mehreren Interessenten erhielten schließlich die britischen Investoren Hilco und Dawnay, Day Group für einem Kaufpreis von rund 500 Mill. € den Zuschlag. Aus dem zunächst in die Diskussion gebrachten Paket von 77 Warenhäusern waren zuvor zwei Häuser an Kaufland veräußert worden. Das zu den kleinen Häusern zählende Karstadt-Stammhaus in Wismar blieb ebenso wie 89 große Warenhäuser mit Verkaufsflächen von mehr als 8000 Quadratmetern bei Karstadt-Quelle.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%