Seifert-Rückzug setzt LSE-Chefin Furse unter Druck: Londoner Börse lädt Euronext zum Gespräch

Seifert-Rückzug setzt LSE-Chefin Furse unter Druck
Londoner Börse lädt Euronext zum Gespräch

Nach dem Rückzug des Übernahmeangebots der Deutschen Börse hofft die Londoner Börse (LSE) offenbar auf ein Gebot der Vierländerbörse Euronext. Die LSE lud gestern Euronext zu weiteren Gesprächen ein, deutete aber an, dass der Mindestpreis für ein Gebot bei den ursprünglich von der Deutschen Börse offerierten 5,30 Pfund je Aktie liegen müsse.

fs/pot LONDON/FRANKFURT. Aus dem Umkreis der Euronext hieß es, die Vierländerbörse habe weiterhin Interesse. Das konkrete Gesprächsangebot der LSE sei jedoch „enttäuschend“. Euronext werde keine schnelle Offerte abgeben, weil es keine Empfehlung der Londoner Seite gebe. Auch über den geforderten Preis müsse geredet werden. Für den Fall, dass Euronext eine Offerte für die LSE unterbreitet, will die Deutsche Börse allerdings ein Gegenangebot prüfen.

Die Deutsche Börse hatte am späten Sonntagabend überraschend ihr Übernahmeangebot zurückgezogen. Damit reagierte Börsenchef Werner Seifert auf den Druck der eigenen Aktionäre, von denen sich viele öffentlich gegen die Übernahme ausgesprochen hatten. Nach Seiferts Rückzug hält zumindest ein Großaktionär an der Forderung fest, den Aufsichtsrat auszuwechseln.

Seifert begründete den Rückzug auch damit, dass die LSE-Spitze keine Empfehlung für die deutsche Offerte abgegeben habe. Die Börse hatte rund zwei Mrd. Euro in Aussicht gestellt – dies hatte die LSE aber als zu niedrigen Preis zurückgewiesen. Zugleich stellte Seifert den Aktionären in Aussicht, dass sie Geld aus dem Unternehmen erhalten. Ein Sprecher der Börse schloss einen Rücktritt Seiferts aus.

Nach Ansicht aus Londoner Finanzkreisen steht LSE-Chefin Clara Furse unter starkem Druck. Gibt sie eine Empfehlung für eine Übernahme der Euronext ab, müsste sie möglicherweise einen Preis unter den ursprünglich gebotenen 5,30 Pfund akzeptieren. Votiert sie gegen die Übernahme, muss sie ihren Aktionären eine Strategie für die Selbstständigkeit präsentieren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%