Silberstreif am Horizont: Discounter machen Textileinzelhandel Konkurrenz

Silberstreif am Horizont
Discounter machen Textileinzelhandel Konkurrenz

Der deutsche Textilhandel sieht dank einer grundlegenden Neuordnung nach der langen Konsumflaute mit fallenden Umsätzen nun Licht am Ende des Tunnels. Einer Studie zufolge hat besonders der klassische Textileinzelhandel an Boden verloren.

HB DÜSSELDORF. Nach Angaben des Bundesverbandes des Textileinzelhandels (BTE) in Köln bessert sich bei den 38 000 Mitgliedsunternehmen derzeit die Konsumstimmung. „Wir hoffen, dass es kein Strohfeuer ist“, sagt der stellvertretende Hauptgeschäftsführer des BTE, Siegfried Jacobs. Wenn alles gut läuft, werden die Textilhändler 2006 bei den Umsätzen mit einem Plus von einem Prozent abschließen.

Im vergangenen Jahr schrumpften die Umsätze nach Angaben von Jacobs allerdings noch einmal um ein Prozent auf 55 Mrd. Euro. Ein Blick auf die Zahlen verrät, wie stark die Branche in den vergangenen Jahren bluten musste: Bei Bekleidung und Textilien sind die Verbraucher in Deutschland knauserig geworden und kaufen verstärkt beim Discounter. Seit 2000 verlor die Branche ein Umsatzvolumen von fünf Mrd. Euro. Verglichen mit 1992 sind es sogar fast zehn Mrd. Euro.

Doch ein niedriger Preis ist aus Sicht der Verbraucher nicht immer ein guter Preis. Überraschendes präsentiert die neueste Studie der Fachzeitschrift „Textilwirtschaft“, die an diesem Donnerstag veröffentlicht wird. Danach wissen die Verbraucher sehr wohl zwischen billig und preiswert zu unterscheiden. Befragt nach den Favoriten beim Preis-Leistungsverhältnis landet Tchibo bei einer Befragung von 6000 Männern und Frauen auf den ersten Platz.

Es folgen C&A, Aldi, P&C sowie H&M. Bei diesen Unternehmen sei der Preis zwar ein wichtiges Kriterium, aber nicht das einzige Profilierungsmerkmal. Schlusslichter in diesem Ranking sind nach weiteren Angaben der Fachzeitschrift Unternehmen mit starken Preiskonzepten und Billiganbieter wie KiK, Takko und Woolworth. Und die rote Laterne hält ein ganz Großer: der Handelsriese Wal-Mart.

Seite 1:

Discounter machen Textileinzelhandel Konkurrenz

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%