Skepsis
Post-Chef Appel lehnt Konjunkturpaket ab

Post-Chef Frank Appel hat sich im Handelsblatt gegen ein staatliches Konjunkturpaket ausgesprochen. "Historisch hat sich gezeigt, dass solche Programme nicht sehr lange wirken." Für die Krise habe die Post-Tochter Postbank eine entscheidende Stärke.

HB DÜSSELDORF. Die derzeitige Lage sei zwar eine andere. "Dennoch bin ich skeptisch, ob das funktionieren würde. Wir sollten vorsichtig sein, für alles Rettungspakete zu schnüren", warnte der Manager in dem Interview.

Den Stabilitätsfonds der Bundesregierung bezeichnete Appel als "sicher keine schlechte Lösung". Er bekräftigte jedoch, die Postbank habe eine privatwirtschaftliche Lösung gefunden. "Gerade in diesen Zeiten hat die Postbank eine entscheidende Stärke: Sie verfügt über eine gigantische Liquidität. Und gerade in der Krise gilt: 'Cash is King'", sagte Appel.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%