Solide Ergebnisse im dritten Quartal
Adecco verbucht weniger Reingewinn als im Vorjahr

Der weltgrößte Zeitarbeitsvermittler Adecco hat in den ersten neun Monaten einen um 11 Prozent niedrigeren Reingewinn als im Vorjahreszeitraum verbucht.

HB CHESEREX. Der Reingewinn ging auf 227 Millionen Euro zurück, wie das Unternehmen am Mittwoch im schweizerischen Chéserex mitteilte. Der Konzernumsatz stieg um 5 Prozent auf 4,5 Milliarden Euro.

Im dritten Quartal sank der Reingewinn im Vergleich zum Vorjahresquartal wegen höherer Steuern um 2 Prozent auf 102 Millionen Euro. Die Steueraufwendungen nahmen von 27 Prozent im Vorjahresquartal auf 36 Prozent zu. Grund sei die buchhalterische Behandlung der Kosten für die um mehrere Monate verzögerte Publikation des Jahresergebnisses 2003.

Bank Pictet scheint die Gewinn-Prognose für Adecco 2005 zu optimistisch angesichts des eher zurückhaltenden Ausblicks des Unternehmens. Die Bank erwartet Prognosesenkungen der Analysten, durch die der Titel auf kurze Sicht unter Druck geraten sollte.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%